Locationmanagement

Jede Veranstaltung braucht ein Zuhause!

20 Jahre Führungsverantwortung in der Veranstaltungsbranche, und hier insbesondere im Bereich der Veranstaltungshallen. Klar, dass da das Locationmanagement zu meinen Kernkompetenzen gehört!

 

Bei meinen beruflichen Stationen bei der damaligen Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Betriebsgesellschaft mbH (heute: Teil der Wiesbaden Marketing GmbH) und der damaligen Congress Centrum Main GmbH (heute: mainzplus Citymarketing GmbH) habe Führungspositionen begleitet und war in beiden Häusern Vertreter des Geschäftsführer. Von 2009 bis 2012 habe ich die Stadt Königstein im Taunus bezüglich der Sanierung und Markteinführung des Tagungszentrums „Haus der Begegnung“ beraten. Ab 2012 war ich zunächst beratend für die Stadt Ingelheim am Rhein bezüglich des Baus der kING – Kultur- und Veranstaltungshalle tätig. Mit Beginn des Jahres 2016 habe ich dann die Geschäftsführung der seinerzeit neu gegründeten IKuM – Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH übernommen, die mit der Vermarktung und dem Betrieb der kING – Kultur- und Veranstaltungshalle beauftragt war. In dieser Zeit wurde auch der Ingelheimer Winzerkeller saniert und als Veranstaltungsstätte revitalisiert. 

 

Mein Spezialgebiet: baubegleitende Beratung. Ein Hauptaspekt meiner Tätigkeit ist es, schon vor der Fertigstellung und Inbetriebnahme einer Veranstaltungshalle baubegleitend die Perspektive des Betreibers einzunehmen oder diesen zu beraten, um zu gewährleisten, dass die Abläufe in der Halle im späteren Betrieb reibungslos funktionieren. Denn schließlich müssen viele Entscheidungen getroffen werden, die sich auf das spätere Tagesgeschäft positiv oder negativ auswirken.

 

Meine beratende Tätigkeit beschränkt sich jedoch nicht nur auf bauliche Fragen, die im Sinne eines reibungslosen Betriebs geklärt werden müssen, sondern erstreckt sich vor allem auch auf den Aufbau einer geeigneten Organisation und eine erfolgreiche Vermarktung schon vor der Baufertigstellung, was für eine gelungene Eröffnung und den späteren Betrieb sehr wichtig ist. Und natürlich auch auf alle Management- und Marketingthemen im laufenden Betrieb.

 

Bei all diesen Tätigkeiten kommt mir meine jahrelange Erfahrung im Bereich des Hallenmanagements, aber auch meine vielseitigen Branchenkenntnisse im gesamten Veranstaltungsbereich zugute. Nicht zuletzt als Gründer, Initiator und jahrelanger Veranstalter der bundesweiten LOCATIONS-Messen verfüge ich über einen sehr guten Marktüberblick und eine umfangreiche Expertise.

 

Übrigens: In allen Bereichen, in denen ich beratend tätig bin, bin ich auch dazu bereit, selbst wirtschaftliche Verantwortung zu übernehmen. So habe ich in der Vergangenheit bereits viele eigene Veranstaltungsprojekte, von der Tagung, über Messen bis hin zu Kulturveranstaltungen an unterschiedlichen Standorten in ganz Deutschland durchgeführt und war dabei unter anderem in folgenden Häusern tätig: Messe Essen, KölnMesse, Alter Wartesaal in Köln, NeckarForum Esslingen, Zeche Zollverein in Essen, MVG – Münchner Trambahnmuseum, redblue-Veranstaltungscenter Heilbronn, Mannheimer Rosengarten, Fraport Arena Frankfurt, Lufthansa Training- und Conference-Center Seeheim, CongressPark Hanau, Alte Lokhalle in Mainz und viele weitere mehr.

 

Ich kenne somit nicht nur die Sicht des Hallenbetreibers, sondern auch die so wichtige Kundenperspektive aus erster Hand. Profitieren Sie von diesem umfangreichen Know-how!