Projekte

Schon viel umgesetzt. Noch viel vor.

AktuelLES SINN!-Projekt:

Veranstaltungsreihe "Kulturbegegnungen" mit monatlichen KulturEvents

Weitere Informationen zu den "Kulturbegegnungen" finden Sie unter www.kultur-begegnungen.de.

Beispielhafte Sinn!-projekte

 Gründung und erfolgreiche Durchführung der LOCATIONS-Messen (www.locations-messe.de) in den Regionen Rhein-Main, Rhein-Neckar, Rhein-Ruhr und Stuttgart. Die LOCATIONS-Messen haben seit ihrer Gründung im Jahr 2008 mittlerweile über 40 Mal stattgefunden (Stand Oktober 2020)
- SINN!-Eigenveranstaltung -

 

 Konzeption, Planung und Durchführung der Netzwerkveranstaltungen „RHEINGAU-Auslese“ im Schloss Reinhartshausen und im Kloster Eberbach

- SINN!-Eigenveranstaltungen - 

 

 Beratung der Stadt Königstein bei der Sanierung des HdB – Haus der Begegnung inklusive Eröffnung und Markteinführung (2009 bis 2012)

- SINN!-Beratungsprojekt -

 

 Beratung der Stadt Ingelheim bei der Planung, Konzeptionierung und Errichtung der kING – Kongress- und Veranstaltungshalle Ingelheim (2012-2015, danach Übernahme der Geschäftsführung bei der Betreibergesellschaft IKuM – Ingelheimer Kultur- und Marketing GmbH)

- SINN!-Beratungsprojekt -

 

 Beratung der internationalen Fachmesse ISO bezüglich des Standortwechsels und der Wahl eines geeigneten Messeplatzes

- SINN!-Beratungsprojekt -

 

 Planung und Organisation der jährlichen Hauptversammlung für ein mittelständisches Unternehmen

- SINN!-Agenturprojekt -

 

 Planung und Organisation der jährlichen Hausmesse eines mittelständischen Unternehmens

- SINN!-Agenturprojekt -

 

 Konzeption, Planung und Durchführung der Jubiläums-Gala „40 Jahre TIFA“ im „Alten Wartesaal“ in Köln

- SINN!-Agenturprojekt -

 

 Konzeption und Durchführung der Benefizveranstaltung „Ein Tag für Kinder“ für den Deutschen Kinderschutzbund Mainz
- SINN!-Agenturprojekt -

 

 Konzeption und Durchführung der Veranstaltung „20 Jahre Deutscher Kinderschutzbund Mainz“ im Mainzer Unterhaus

- SINN!-Agenturprojekt -

 

Weitere Projekte der beruflichen Tätigkeit

 Konzeptionelle und marketingmäßige Begleitung der Fachmesse „WORLD OF EVENTS“ in den Jahren 2000 bis 2005 in Wiesbaden.

- im Rahmen der Tätigkeit für die Rhein-Main-Hallen Wiesbaden GmbH -

 

 Betreuung der Bundesdelegiertenkonferenz der Partei Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Mai 2002 in Wiesbaden.

- im Rahmen der Tätigkeit für die Rhein-Main-Hallen Wiesbaden GmbH -

 

 Betreuung des „Balls des Sports“ in den Jahren 2000 bis 2005 in Wiesbaden.

- im Rahmen der Tätigkeit für die Rhein-Main-Hallen Wiesbaden GmbH -

 

 Betreuung der Kongresse inklusive der dazugehörenden Ausstellungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin und der Deutschen Röntgengesellschaft in den Jahren 2000 bis 2005 in Wiesbaden.

- im Rahmen der Tätigkeit für die Rhein-Main-Hallen Wiesbaden GmbH -

 

 Begleitung der Erweiterung der Rheingoldhalle Mainz und des Neubaus des Gutenbergsaals inklusive Eröffnung und Markteinführung (2009 bis 2012)

- im Rahmen der Tätigkeit für die Congress Centrum Mainz GmbH -

 

 Betreuung der EU-Agrarministerkonferenz im Mai 2007 in Mainz

- im Rahmen der Tätigkeit für die Congress Centrum Mainz GmbH -

 

 Sanierung des Winzerkellers Ingelheim als Bauherr
- im Rahmen der Geschäftsführertätigkeit für die IKuM – Ingelheimer Kultur- und Marketing GmbH -

 

 Konzeption, Planung und Durchführung der Eröffnungsveranstaltung der kING – Kultur- und Kongresshalle Ingelheim im August 2017.

- im Rahmen der Geschäftsführertätigkeit für die IKuM – Ingelheimer Kultur- und Marketing GmbH -

 

 Betreuung der Eröffnungsveranstaltungen des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2019

- im Rahmen der Geschäftsführertätigkeit für die IKuM – Ingelheimer Kultur- und Marketing GmbH -

 Konzeption, Planung und Durchführung des FilmMusikFestivals Ingelheim, unter anderem mit Axel Prahl, Jan-Josef-Liefers, Klaus Doldinger u.v.a.m.

- im Rahmen der Geschäftsführertätigkeit für die IKuM – Ingelheimer Kultur- und Marketing GmbH -

 
 Planung und Durchführung der Sommer-Open-Air- Konzerte unter anderem mit Diana Damrau, Thomas Hampson, Vittorio Grigoli, Chris der Burgh und Roger Hodgson in Ingelheim mit bis zu 3.500 Konzertbesuchern.

- im Rahmen der Geschäftsführertätigkeit für die IKuM – Ingelheimer Kultur- und Marketing GmbH -

 

 Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden Stadtfeste (Frühlingsweinfest, Hafenfest, Donnerstags in der City, Rotweinfest) in Ingelheim.

- im Rahmen der Geschäftsführertätigkeit für die IKuM – Ingelheimer Kultur- und Marketing GmbH -

 

 Weiterentwicklung und Umsetzung des bestehenden Tourismuskonzeptes der Stadt Ingelheim.

- im Rahmen der Geschäftsführertätigkeit für die IKuM – Ingelheimer Kultur- und Marketing GmbH -

 

 Mitarbeit am gemeinsamen Strategieprojekt „TSC – Tourismus Service Center“ mit Vertretern der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim unter Beteiligung des Tourismus- und Heilbäderverbands Rheinland-Pfalz und der BTE Tourismus- und Regionalberatung, mit dem Ziel, die Chancen und Möglichkeiten zur Umsetzung eines gemeinsamen Tourismus Service Centers (Tourist- Info) für die Stadt Ingelheim und die Verbandsgemeinde Gau-Algesheim zu eruieren.

- im Rahmen der Geschäftsführertätigkeit für die IKuM – Ingelheimer Kultur- und Marketing GmbH -

 



Weitere Informationen zu einzelnen Projekten finden Sie hier: